Links für unsere jungen Patientinnen
Informationen zum Thema Pubertät, Verhütung und vieles mehr

leilas-haus.de
Umfangreiche Seite für Mädchen ab 14 Jahren. Neben Tipps & Infos zum Thema Pubertät und Pille gibt es  Musicdownloads, Freizeittipps, Kinoinfos, alles über Fashion & Mode, Spiele, und, und, und...
Eigentlich alles, was das Mädchenherz begehrt.
Ein Besuch lohnt sich !

pille.com

Schon das flotte Design verrät: Diese Webseite der Schering AG will weibliche, junge Userinnen ansprechen. Die können alle "Megafacts" zu Pille & co nachlesen und mit Gleichgesinnten chatten. Auf FAQ weiß Dr. True Love Anwort, und Dr. Pille beantwortet Anfragen per Mail.
Hier findest Du alles, was Du über Deinen Körper und über Verhütung wissen möchtest.
Mit einer Broschüre "Gut zu Wissen"zum Download (pdf)
In "Gut zu wissen!" findest Du noch einmal alles, was man über Empfängnisverhütung und den ersten Besuch bei der Frauenärztin / dem Frauenarzt wissen sollte. In "Junge Mädchen und Verhütung: Aber sicher!". erfährst Du alles Wissenswerte zur Pille.

Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendgynäkologie.e.V.
Die Kinder- und Jugendgynäkologie füllt die Lücke, die lange in der Betreuung von gynäkologischen Erkrankungen, Symptomen und Problemen bei kleinen und heranwachsenden Mädchen bestand. Sie wird von den Mädchen und ihren Eltern gesucht und begrüßt und von der Ärzteschaft als fester Bestandteil der alle Altersgruppen umfassenden Gynäkologie betrachtet. Dabei spielt die  interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kinderärzten und Frauenärzten wie auch die Kooperation mit angrenzenden Gebieten, z. B. Kinderchirurgie und -urologie, eine wesentliche Rolle.

Pubertät
Wenn Dein Körper sich mehr und mehr verändert und Deine Gefühle Dir plötzlich ganz neu und fremd vorkommen, dann bist Du in der Pubertät. Du wirst zur Frau oder zum Mann, halt erwachsen ...

loveline.de
Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Themen : Verhütung, Liebeslexikon, Liebesthemen ...

Netdoktor.at
Weibliche Pubertät
Dr. Britta Bürger
Bei Mädchen beginnt die Pubertät heutzutage durchschnittlich im 10. Lebensjahr. Somit sind sie im Vergleich zu den heranwachsenden Jungmännern etwa ein bis zwei Jahre zeitiger dran. Den "Startschuss" zum Einsetzen der Geschlechtsreife geben die Hormone.....

First Love
www.firstlove.at
Die bunten Seiten informieren Jugendliche altersgerecht über die verschiedenen Verhütungsmethoden: von Kondom über Pille bis Spermizide. Die Homepage leistet auch Aufklärungsarbeit zur Anatomie von Mann und Frau sowie zu hormonellen Einflüssen.

Notfall-Verhütung
www.notfall-verhuetung.de
Besonders für junge Frauen interessant: Ausführlich beschäftigt sich die Website damit, wie eine ungewollte Schwangerschaft nach ungeschütztem Sex verhindert werden kann, ergänzt mit Wissenswertem rund um Sexualität und Verhütung. Adressen von Beratungsstellen gibt’s auch.

Gyn!de
www.gyn.de
Frech, bunt und modern kommt hier ein Themenmix rund um Sex und Frauen-Medizin daher. Rege genutzt sind die Diskussionsforen, in denen sich alles um (nicht nur weibliche) Sexualität dreht. Dazu viele Fachinfos für Frauen und Mädchen und ein eigener Bereich für Gynäkologen.

Caritas 
Literaturtipps :
Pubertät? Kein Grund zur Panik
Töchter werden junge Frauen
Von den Schwierigkeiten erwachsen zu werden
Perfectly you      u.v.m.

Praxis - Sprechstunden

Montag

08.00-12.00 und 15.00-18.00

Dienstag

09.00-13.00 und 15.00-19.00

Mittwoch

09.00-12.00

Donnerstag

08.00-12.00 und 15.00-18.00

Nachmittags Naturheilkunde-

und Privatsprechstunde

Freitag

9.00- 12.00

 

Kontaktdaten

Münchner Straße 2
86316 Friedberg

Telefon: 0821-2678172
Fax: 0821-2678173
E-Mail: info@frauenaerztin-penner.de