Schwangerschaftsbetreuung

Nach den gesetzlichen Bestimmungen werden im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung durch den Frauenarzt zahlreiche Routineuntersuchungen vorgenommen. Darüber hinaus besteht jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Untersuchungen auf Wunsch durchführen zu lassen, um das individuelle Risiko abzugrenzen oder zu verringern. Diese Untersuchungen sind zwar sinnvoll, jedoch nicht Bestandteil der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge und unterliegen somit nicht den Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Zahlreiche qualitätsorientierten Ärzte bieten diese Untersuchungen im Rahmen der IGeL - Programme an. In der nachfolgenden Abhandlung werden Ihnen Krankheiten vorgestellt, welche schwangerschaftsrelevant sind. (Keine Gewähr auf Vollständigkeit!)


Den Folder "Schwangerenbetreuung" des LA Aichach Friedberg können Sie in unserer Praxis erhalten

Die Kosten der Untersuchungen

Sämtliche vorgenannten zusätzlichen Wunschleistungen sind NICHT Bestandteil der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) und müssen daher privat berechnet werden. Die Basis der Gebührenberechnung stellt die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) dar. Gerne informiert sie ihr Frauenarzt über die Kosten der einzelnen Untersuchungen. Teilweise setzen sich diese aus Fremdleistung (z.B. Labor) und ärztliche Leistungen zusammen. 

 

Sehen Sie sich unser umfassendes Angebot an!!

Praxis - Sprechstunden

Montag

08.00-12.00 und 15.00-18.00

Dienstag

09.00-13.00 und 15.00-19.00

Mittwoch

09.00-12.00

Donnerstag

08.00-12.00 und 15.00-18.00

Nachmittags Naturheilkunde-

und Privatsprechstunde

Freitag

9.00- 12.00

 

Kontaktdaten

Münchner Straße 2
86316 Friedberg

Telefon: 0821-2678172
Fax: 0821-2678173
E-Mail: info@frauenaerztin-penner.de